:POWEREDBY_black-wickelschen:
32 jours et j'arrive...:-)

Salut tout le monde!!!

Heute nur ein kleiner Beitrag, aber mir gehts grad echt super und das internet funktionniert, da hab i mir gedacht, da schreim ma doch mal n paar Worte...

In der Arbeit laufts grad suuuper. Hab meine Decko fur die intergroupe fertig und jetzt mach ich dann bald die Decko fur den ganzen Pavillon generell mit unserem deutschen Hasumeister und noch einer die bei uns arbeitet zam!!!

Ausserdem haben mich unsere Kuchendamen gebeten, was fur sie zu machen.

Und ich mache vom atelier conte, da wo man so geschichten liest usw., an so ner auffuhrung mit, fur unsere Weihnachtsfeier, das braucht auch noch ne a weng a Decko...

Die Decko fur die Gruppe uberlass ich eher den Angestellten, weil die sich richtig freuen mal so was zu machen und ned immer nur dem Alltag zu folgen...Wobei, neulich als ich mcih ganz bescheiden raushalten wollte, hat mich Patricia dann gefragt ob ich ihr helfen kann und da hab ich nur zu gerne geholfen!! 

Wie ihr seht gibts genugend zu tun, die Zeit rennt, ich schliesse die Arbeit und denke mir, oh schon so spat, ich wollte doch noch...

Und das ist supi, oder?? So solls sein!!!:-)

Hier daheim laufts grad auch echt super, ich dachte ja mal kurz das mit Tina, unsrer Franzosin wurde wieder anfangen, aber nein. Im Moment gehts richtig super mit ihr. 

Allgemein unser Privatleben hat sich geandert:

Nachdem ich da neulich auf der Deckomesse war, die ubrigens richtig richtig toll war (hab leider au a weng geld dagelassen...) hatten wir ja dann eine Minisession, also seminar in der Nahe von Bdx.

Das war super toll, da unser compagnon de route, also unser ausbilder, richtig cool ist und ausserdem war auch noch n ehemaliger Freiwilliger da, der damals in meinem Projekt hier war.Der konnte uns naturlich dann n paar Tipps geben wie was hier so lauft.

Er studiert jetz in Bdx, jaja so kanns enden, wenn man n Freiwilligendienst antritt...:-)
Ne, keine Angst, ich komme bestimmt wieder, ich will ned sagen, dass des des letzte mal is dass i mal n bisschen durch die welt bummel, aber allgemein habe ich vor wieder zuruckzukommen!!:-)

Wir haben dann noch Arcachon angeschaut bzw. die Dune du Pilat, die grosste sanddune in ganz Europa!!Das war einmalig!!! So viel Sand und soooo hoch...

Den Sa abend waren wir dann noch gschit weg in Bdx, des muss ma schon mal ausnutzen, denn hier in der <<Weltstadt La Force>> wie wir sie gerne nenne, naja, is halt doch eher n erholungsgebiet in der Natur...:-)

Auf alle falle, was ich eigtl. sagen wollt, ist, dass wir aus dem seminar gelernt haben, bzw.  des hort sich dumm an, eher dass wir dort gemerkt haben und beschlossen haben, wie auch immer, mit den deutschen wortern wirds immer schwerer , dass mir zu serios sind und einfach mal n weng die sau rauslassen mussen. ( Das war der einfluss des ehemaligen Freiwilligen!!! ) Daher dass mir mehr weg gehen mussen und einfach mal hier rauskommen mussen.

Denn wie der ehemalige Freiwillige es so schon formuliert hat, wir haben hier 2 Sachen: ZEIT & GELD, bzw. SPRIT im Auto

Also waren wir dann von di auf Mi gleich mal in Bdx in ner Jazzbar. Is zwar a weng krank 4 std. insgesamt im Auto zu sitzen um 3 Std in ner Bar zu siten und in meinem Falle nen Orangensaft zu drinken.( ABER: Ein Orangensaft mit Stil!!: in nem Cocktailglas serviert!!!!) Aber naja. Es hat sich gelohnt. war richtig schon.

Ja und gestern abend haben wir dann einen aperitifabend bei den Jungs gemacht, wo wir alle moglichen leute die wir hier so kennen gelernt haben eingeladen haben. das war richtig richtig toll und war bestimmt nicht das letzte mal, dass wir so was veranstalten!!:-):-)

Naja, ansonsten wollt ich eigtl. dieses WE in Bordeaux bei ner freundin verbringen, aber da ich grad ziemlich erkaltet bin, und ein wenig ubermudetr, komisch, warum nur :-):-), hab ich mich entschlossen vernunftig zu sein und hier zu bleiben um mich ein wenig auszuruhen.

Gibt ja noch andere WE!!:-)

Naja, jetz hab ich euch doch genug lang von meiner guten Laune profitieren lassen,

deshalb sag ich jetz mal Au revoir et à la prochaîne!!

Gros bisous,

Eure 

feli/Lici 

P.S. Nur noch 32 Tage...!!!:-) 

16.11.07 20:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

sur moi et mon temps pendant le SVE

über mich während meines EFD

ce qui se passe

was bei mir so los ist

mon livre de mois

mein Monatsbuch

contact

Kontakt

livre de d'hôtes

Gästebuch

Links

IN VIA
Mein Projekt: "Fondation John Bost"
Jule in Oslo



Credits

Design
Picture
Host



} Gratis bloggen bei
myblog.de