:POWEREDBY_black-wickelschen:
Es kommt näher und näher...

Mhhhhhh.

heut ist der 06.08.07 und es ist grausam.

Grausam, weil ich und auch die Leute um mich herum anfangen zu realisieren, dass i jetz bald weg bin...

Wobei so richtig checken werd ich s wohl erst wenn i dann so n monat drüben bin und merk dass des jetz kein urlaub mehr ist.:-)

krass, krass. 5 jahre plant man ins ausland zu gehen und jetzt stehts so nah vor meinen augen.

Das bereitet Bauchschmerzen.

Im Moment arbeit i no beim Ferienprogramm Gersthofen mit um no a weng Geld für Fr zu verdienen. Letzte Woche war i beim Stadtbauspiel und beim Eigenschutz dabei und heut ham mir ne Stadtrallye gemacht. Is eigtl. echt ganz lustig, weil viele nette Leute dabei sind.

Nächste Woche is dann überwiegend frei, wobei mir vielleicht no in den Bayerischen Wald zur Oma fahren und meine Freundin Anna aus München vielleicht mal hier vorbeischaut.

und danach wird nochmal ein bisschen gearbeitet und gepackt und dann kommt der 1.September wahrscheinlich schneller als ich will.

Naja.Naja. Wird schon schiefgehen.;-)

6.8.07 18:12


Der erste Gefühlsausbruch

Heut haben wir den 10.08.07 und in 22 Tagen gehts los...

Am Di hab ich meinen ersten Heulkrampf bekommen. Warum??

Naja, ich war schlecht drauf, es kam ruhige Musik aus den Lautsprechern im Zimmer von meinem Freund und dann kam es halt so über mich.

Das wird schon HART. Alle hier zurückzulassen.

Aaaaaaaber. Ein gutes hatte diese ganze Aktion:                                

Nach diesem kleinen Ausbruch, fühl ich mich wieder besser und bin neuen Mutes.

Habe nachdem wir am Mi noch einmal bei unserer Entsendeorga waren, gleich mit ausmisten angefangen. und jetzt bin i mim Zimmer durch.:-) (Und die Sachen die ich mitnehmen will- mal ganz ehrlich: das geht nieeee...)

Ja, im Moment freue ich mich wieder auf das ganze,  was jetz bald auf mich zukommt.

Also,  meine lieben Leute:

MAZUNGA!!!!!

 

10.8.07 22:06


Endlich Bescheid

Hab am Sa endlich einen Brief von meinem Projekt bekommen.

Ich werde mit 2 anderen Mädels, einer aus Polen und einer Franzosin in einer Wohnung wohnen, die eigtl. für 5 ausgelegt ist.

Außerdem sind noch 3 Jungs, 2 Franzosen und 1 Deutscher in meinem Projekt. Sie werden eine Wohnung nebenan oder zumindest nicht weit entfernt beziehen.

Einen der beiden Wohnungen hat einen PC mit Internet,- super gell???

Was Telefon angeht haben wir je 2 Telefone in der Wohnung. 1 zum intern telefonieren und 1 das mit karte oder münzen funktionniert. Angerufen werden kann ich dann übrigens unter der Nummer:

0033.5.53.58.01.03, dort müsst ihr dann nach dem Gerät 5528 bzw. dem Appartement "Pharos" verlangen, so heißt unsere Mädelswohnung.:-)

Wenn ihr mir mal nen Brief schreiben oder ein Päckchen schicken wollt, dann bitte an:

Mademoiselle Felicitas Kirchner

FONDATION JOHN BOST

Pavillon Pénuel

24130 LA FORCE

So. Jetzt seid ihr informiert!!:-)

Bin echt froh, jetz weiß ich, dass ich dort erwartet werde!!

Übrigens gehts morgen ab in den Bayerischen Wald. Bis Samstag. Juhu. Ich freu mich schon. :-)

Bis bald, meine Lieben!!

13.8.07 23:38


Noch 10 mal schlafen :-)

Heute ist Mi, der 22.08.07

Nur noch 10 mal schlafen, dann gehts los.

Bei mir herrscht im Moment das totale Chaos.

Muss noch soo viel Kleinzeug erledigen.

Mit packen habe ich natürlich auch schon angefangen.

Ich schicke jetzt wohl doch kein Koffer vor. Irgendwie ist mir das zu unsicher, ob das gepäck dann auch wirklich ankommt.

Im Moment habe ich einen riesen Rollkoffer, einen Trackingrucksack und eine große Tasche. Das wird was. Wenn ich in Straßburg ankomme, dann brauch ich wahrscheinlich erst mal nen Spezialisten, der mir sämtliche Wirbel etc. wieder einrenkt!!! Aber: ICH BRAUCH DAS DOCH ALLES...:-)

Naja, wird schon irgendwie gehen.

Im Moment ist es irgendwie ein komischer Zustand: Es fühlt sich an als hänge man zwischen zwei Welten. Einerseits will ich die letzten Tage hier echt noch genießen, andererseits will ich jetzt einfach nur noch los.

Naja, dauert ja nicht mehr lange.

Und bis dahin habe ich glaube ich noch genug zu tun.:-)

Liebe Freunde, dies hier wird einer meiner letzten Einträge hier aus dem wunderschönen Heimatland Deutschland sein....

 

22.8.07 15:25


Nur no 1x schlafen...

jaja, morgen gehts los...

nur no 1x schlafen.

ein komisches gefühl.

beängstigend. bitter.

hab vorhin schon mit meiner Leidensgenossin Janet telefoniert.

sie fährt mit mir aufs einreiseseminar und war mit mir auch schon zusammen aufmausreiseseminar - und da bin i echt dankbar!!

wenigstens ned ganz alleine den großen schritt machen.

gepackt ist so gut wie alles, ansonsten ist auch alles bereit.

Ich? Ob ich bereit bin??

Mhhhhh, da muss i jetz erst drüber nachdenken.

Ich glaube soweit mann bereit sein kann in so einer situation bin ich das. aber so 100% bereit, ganz ehrlich: NEEE!!!

aber das kann man denkich auch nicht sein.

Heute abend gehen wir noch auf den Plärrer und schauen Feuerwerk an.

Darauf freue ich mich schon riesig.

Nur auf morgen, auf 12.00h besser gesagt, freue ich mich nicht.

Ich hasse Verabschiedungen...

Naja, also meine lieben Leutle, drückt mir die Daumen, dass alles gut geht!!!!

Dies hier ist mein letzter Eintrag aus dem schönen Deuringen.

Morgen hab i keinen Nerv mehr hierrein zu schreiben. wahrscheinlich erst wieder wenn i in meinem Projekt bin. denn auf dem seminar komm i denk i ned dazu.

Also bis denne meine Lieben!! haltet die Ohren steif!!!:-)

Tschüss,Servus und Goodbye. Au revoir mes amis!!

Eure Feli/Lici

 

 

31.8.07 15:11


sur moi et mon temps pendant le SVE

über mich während meines EFD

ce qui se passe

was bei mir so los ist

mon livre de mois

mein Monatsbuch

contact

Kontakt

livre de d'hôtes

Gästebuch

Links

IN VIA
Mein Projekt: "Fondation John Bost"
Jule in Oslo



Credits

Design
Picture
Host



} Gratis bloggen bei
myblog.de